Aikido

Übungsleiterin

Jutta Subramani
Aikidolehrerin 4. Dan
Dipl. Rhytmik- und Bewegungspädagogin
✆ 07634 / 503149
subramani@freenet.de

Bedeutung Aikido

AI = Harmonie KI = Kraft DO = Weg
Kampfkunst für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Der Unterricht beinhaltet

  • Übungen für den Atem, das Ki ( Lebenskraft), die Konzentration, zur Steigerung der Lebensenergie
  • das Durchspielen von Konfliktsituationen
  • Bewegungsschulung und  Reaktionsschulung
  • Rollen und Fallen
  • Kampfkunsttechniken
  • Partnertraining und Gruppentraining
  • Messertechniken+Stock- und Schwertschulung
  • vom Hombu-Dojo in Tokio anerkannte Examen regelmäßig
  • gemeinsames Sommer-und Winterfest zum Zuschauen

Wir üben gemeinsam und verarbeiten im Training die Energie des Angreifers in einer gemeinsamen Bewegung. So stärken wir uns in der Gruppe. Gleichzeitig studieren wir sehr effektive Techniken zur Verteidigung! Wir erleben uns stark in der erfolgreichen Abwehr!
Die runden Bewegungen machen Körper und Geist elastisch, geschmeidig und kraftvoll. Wir entwickeln eine friedfertige Gesinnung.
Aikido wird in Vorführungen gezeigt, wir treffen uns auf Lehrgängen und trainieren gemeinsam. Es gibt keine Wettkämpfe.
International anerkannte Prüfungen können in Zusammenarbeit mit der Aikidoschule Basel bis zum 3. Dan abgenommen werden. Kyu-Prüfungen (Schüler-oder Gürtel-Prüfungen) finden regelmäßig statt.
Der Einstieg ist jederzeit und in jedem Alter möglich !

Zeit / Ort

Kinder ab 9 Jahre: Freitag, von 18:30 – 19:10
Erwachsene: Freitag, von 19:15 – 21:00
Sporthalle oder Außenanlage, je nach Wetter und was wir machen

Links

Aikidoschule Markgräflerland

Bilder